Versteckte Dateien und Filezilla

Kategorie: Tutorial

Filezilla ist ja einer der am weitesten verbreiteten FTP Clients im Netz und auch ich nutze ihn auf meinem Windows Rechner, wenn auch teilweise mit einigen Problemchen. Heute wollte ich zum Beispiel mal wieder etwas an einer .htacces Datei ändern, konnte sie aber nicht finden.

In diesem Fall, lag die Schuld nicht bei Filezilla, sondern die Datei existierte nicht, ich war mir aber trotzdem nicht sicher, wie ich jetzt checken kann, ob „Versteckte Dateien anzeigen“ aktiviert ist.

Das frustrierende ist, ich habe wirklich lange gesucht und konnte unter „Ansicht“ rein gar nichts finden. Eigentlich auch kein Wunder, denn seit der Version 3.2.7.1 (welch schöne lange Bezeichnung) ist die Option auch nicht mehr dort zu finden.

Zu viel Dramatik? Ja, gut ich komme jetzt endlich zum Thema, der Grund warum ich diesen Artikel schreibe ist, um euch zu zeigen, wo sich die „Versteckte Dateien anzeigen“ Option inzwischen befindet und da ich schon viel geschrieben habe, ohne etwas zu sagen, geht es jetzt auch endlich los.



Ihr findet die Option „Versteckte Dateien anzeigen“ in den neueren Filezilla Versionen unter Server-> Auflistung versteckter Dateien erzwingen.
Im Prinzip ganz logisch aufgebaut, nur da ich den größten Teil der Zeit mit Cyberduck arbeite, habe ich diese Umstellung verschlafen.

Ich hoffe ich konnte euch eventuell mit diesem Artikel helfen, oder kann euch helfen, wenn ihr euch auch nicht mehr sicher seit, wo man es denn jetzt einstellen kann.

Sensei

Geschrieben von Sensei am 21. 11. 2009
Abgelegt unter: Tutorial
Tags: , , , , ,

Einen Kommentar hinterlassen

Kategorien