Eigene iPhone Klingeltöne erstellen

Kategorie: Smartphone

Ich gehöre ja seit kurzem auch zu dem Kreis der iPhone User. Da mein iPhone noch recht neu ist, hab ich mich erstmal umgesehen, was man denn so alles an Apps brauchen kann und auch, wie ich es meinen Vorstellungen anpassen kann.

Einer dieser Punkte ist der Klingelton, von dem ich euch hier kurz erklären möchte, wie ihr eigene Klingeltöne, z.B. aus Filmmusiken erstellen könnt, denn das ist eigentlich total einfach.

Wie ich mit ein paar Freunden festgestellt habe, das iPhone ist total intuitiv, vor allem wenn man weiß, wo es steht.

Aber jetzt zurück zum eigentlich Thema, dem erstellen von Klingeltönen für das iPhone.

Ihr könnt eigene Klingeltöne mit iTunes sogar recht schnell erstellen, sobald ihr den Song, aus dem ihr einen Klingelton machen wollt in eurer iTunes Bibliothek habt.

1. Song scheiden

iPhone Klingeltöne dürfen nicht länger sein als 30 Sekunden und aus genau diesem Grund müsst ihr euch die schönste Stelle aus dem Song den ihr umwandeln wollt aussuchen und euch die Zeit merken. Um jetzt den Klingelton auf die richtige Länge zu schneiden, klickt ihr mit der rechten Maustaste auf den Song, geht auf Informationen und wählt dann den Reiter Optionen aus.

2. Ausschnitt in AAC-Format umwandeln

Der nächste Schritt besteht darin, den Ausschnitt aus dem Song in das AAC-Format zu konvertieren. Dazu geht ihr auf Erweitert->Auswahl konvertieren in AAC



Jetzt habt ihr den Ausschnitt schon in dem richtigen Format und müsst ihn nur noch finden und Umbenennen.

3. Dateiendung anpassen

In den meisten Fällen findet ihr die neuen Datei unter Musik->iTunes->iTunes Music->Albumname. Hier müsst ihr dann das Format von .m4a auf .m4r ändern. Sobald ihr das getan habt, löscht ihr die alte .m4a Datei aus dem iTunes Archiv und importiert die .m4r Datei, die dann von iTunes auch als Klingelton erkannt wird.

4. Klingelton importieren

Sobald ihr den Klingelton in iTunes geladen habt, zieht ihr einfach nur noch den Klingelton von eurer Festplatte auf das iPhone und wartet, dass die Synkronisation abgeschlossen ist. Ab dann findet ihr den Klingelton auf eurem iPhone unter Einstellungen->Töne->Klingeltöne

Ich hoffe ich konnte euch mit diesem Artikel helfen, auch wenn es ähnliche Tutorials sicher schon gibt. Sollte Interesse bestehen, werde ich auch in der nächste Zeit neue Artikel zu dem iPhone und dem Mobile Internet verfassen.

Sensei

Geschrieben von Sensei am 19. 4. 2010
Abgelegt unter: Smartphone
Tags: , , , , , ,

7 Kommentare zu “Eigene iPhone Klingeltöne erstellen”

  • Super Beitrag… werde ich gleich heute Abend testen ! Danke :-)

  • Freak sagt:

    ich verstehe das mit dem Format änder nicht ???

  • Sensei sagt:

    was genau verstehst du denn nicht? Eventuell kann ich dir ja helfen

  • Webghost sagt:

    Hiho.

    Also mit dem neuen ITunes ist es wohl nicht ganz so einfach.

    In der Mediathek habe ich gar keine Anzeige für Klingeltöne.

    Außerdem benennt er unter Vista die Datei nicht in .m4r um.

    Hat jemand ne Lösung?

  • KoLa sagt:

    … per Online iPhone Ringtone Converter (mp3 ? m4r) geht es ohne viel Federlesen:

    dann bei iTunes unter Einstellungen Allgemein noch Klingeltoene darstellen lassen; that’s it ;-)

  • Stephanie sagt:

    Funtkioniert es wirklich gut? Ich suche jetzt einen Klingelton-Maker und mein Freund hat mir Bigasoft Klingelton Maker empfohlen.
    Aber ich habe noch nicht dieses Programm versucht. Hat jemand es schon verwendet? also, gute oder schlechte Erfahrung? Wenn nicht gut, möchte ich gar nicht mehr versuchen.

  • Dana sagt:

    Hallo,

    kann man immer nur einen eigenen Klingelton aufs iPhone laden?? Ich habs mit mehreren probiert aber unter Einstellungen, Klingeltöne hab ich dann nur einen persönlichen…

    Gruß

Einen Kommentar hinterlassen

Kategorien