Die einflussreichsten Blogger 2010

Kategorie: Allgemein

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und da die Liste letztes Jahr so gut angekommen ist (Die einflussreichsten Blogger 2009), habe ich gedacht ich mache mir mal wieder einige Gedanken zu den erfolgreichsten internationalen Bloggern des Jahres. Dabei will ich natürlich nicht unter den Tisch fallen lassen, dass die Grundlage für den Artikel wie auch im letzten Jahr schon von Incomediary kommt.

Gerade im Vergleich zum letzten Jahr hat sich doch einiges verändert, auch wenn bestimmte Blogger auch immer noch die Szene prägen. Die Reihenfolge wird übrigens denke ich nicht unbedingt die gleiche sein, da ich mir ja schließlich eigene Gedanken mache und nur übersetzen langweilig wäre.

Wer weiß, eventuell taucht ja im nächsten oder übernächsten Jahr auch mal ein Deutscher in der Liste auf, ich wünsche auf jeden Fall schon einmal viel Erfolg.

Jetzt aber auch wirklich die Liste:

#1 Collis Ta‘eed

Collis Ta'eed Warum es Collis Ta’eed in die Liste geschafft hat:

Schon letztes Jahr ganz vorne mit dabei, hat es der „Netsetter“ dieses Jahr an die Spitze geschafft. Sein Blog ist nicht nur gut designed, sondern was ja eigentlich viel wichtiger ist auch sehr gut geschrieben. Besonders auszeichnen tut ihn eigentlich sein außerordentlich angenehmer Schreibstil, sofern ich das als Nicht-Muttersprachler beurteilen kann. Außerdem ist Collis CEO von Envato und er startete 2009 den Netsetter, wo er eigentlich verdammt viele spannende Gedanken abläd. Sein persönlicher Blog hat im Moment so um die 4,600 RSS Abonnenten und sein Twitter Account liegt im Moment bei 18k Followern. Hauptgrund, warum er in der Liste ist, ist aber vielmehr, dass es es von der Straße oder eher der Garage zum CEO von Envato gebracht hat, in unter 5 Jahren. Das ist doch mal eine Leistung, die man honorieren sollte!

Websites

http://envato.com
http://workawesome.com

#2 Yaro Starak

Yaro Starak Warum es Yaro Starak in die Liste geschafft hat:

Nicht nur weil es nicht anders geht, sonder natürlich weil er nicht nur ein professioneller Blogger und Entrepreneur ist sondern auch ein erstaunlich guter Lehrer. Wieso? Weil er mit seinen Projekten Blog und Membership Mastermind tausenden gezeigt hat, wie man erfolgreich bloggen kann. Alleine deshalb gehört er natürlich auf diese Liste, weil die Reichweite der Angebote nicht begrenzt ist. Erstaunlich ist auch die Konstanz der Einnahmen, die immer über $20.000 liegen. Laut Feedburner hat sein RSS-Feed 100k Leser und auf Twitter folgen ihm 14.000 Menschen. Das Feed von entrepreneurs-journey kann ich euch übrigens auch nur empfehlen.

Websites

http://entrepreneurs-journey.com
http://blogmastermind.com

#3 Darren Rowse

Darren Rowse Warum es Darren Rowse in die Liste geschafft hat:

Natürlich weil er der „Problogger“ ist und außerdem war er schon letztes Jahr dabei! Reicht das nicht? Dann schauen wir mal was es sonst noch für Gründe gibt. Zum einen wären da über 110.000 Twitter Follower sowie 152k Feed-Abonnenten und 17k Facebook Fans. Eine enorme Reichweite, für jemanden der sein Hobby zum Beruf gemacht hat. Über die Zeit hat er einige verdammt gute Blog erstellt und er schafft es vor allem seine Leser/Fans auf problogger zu halten oder sogar neue zu gewinnen. Wie Yaro Starak auch definitiv eine Feedreader Empfehlung von mir.

Websites

http://problogger.net
http://twitip.com

#4 Joost de Valk

Joost de Valk Warum es Joost de Valk in die Liste geschafft hat:

Schon letztes Jahr in der Liste gewesen und eigentlich fragt man sich immer noch wer er ist und woher er plötzlich kommt. Eigentlich ist er aber überall, zumindest wenn man genauer hinschaut. Denn er sorgt dafür, dass hunderte Websites SEO-technisch rund laufen und gut ranken. Vor allem durch diese Erfahrung und gute Planung ist er zu einem wirklich guten Blogger geworden. Vor allem im SEO Bereich findet man soviel ich das beurteilen kann bei ihm immer wieder gute Tipps.

Websites

http://yoast.com

#5 Pat Flynn

Pat Flynn Warum es Pat Flynn in die Liste geschafft hat:

Vor allem weil er einer der ersten war, die die Bedeutung von Interviews und PodCasts erkannt hat. Außerdem zeigt er anderen als z.B. uns gerne, was er bei seinen online Eskapaden gelernt hat. Hinzu kommt, dass er gradlinig ist und jeden Monat z.B. seine Einnahmen veröffentlicht und selbst von sich sagt, kein Millionär zu sein. Doch auch wenn er noch keiner ist, ich würde sagen er ist auf einem verdammt vielversprechendem Weg. Seinen Blog hab ich selbst noch nicht bewusst gelesen, beim rüber schauen wirkt er aber wirklich spannend.

Websites

http://smartpassivincome.com

#6 David Risley

David Risley Warum es David Risley in die Liste geschafft hat:

Endlich wieder jemand, den man kennt oder? Wenn nicht hier mal ein Zitat von David über sich selbst „I show bloggers how to turn their blogging into a business“. Wer seinen Blog liest weiß, dass man es eigentlich nicht besser formulieren kann. Brutal ehrlich und ausgerüstet mit einem teilweise unglaublichen Wissen bietet er mit seinen Artikel einen extremen Mehrwert für seine Leser. Hinzu kommt, dass er sich für all das was er tut begeistert, was ihn zu einem der wirklich guten macht. Interessant dabei ist nur, dass er mit 11k RSS und 10k Twitter Followern im Vergleich zu manch anderen auf dieser Liste eher mickerig wirkt. Aber der Inhalt zählt halt ;)

Websites

http://davidrisley.com

#7 Glen Allsopp

Glen Allsopp Warum es Glen Allsopp in die Liste geschafft hat:

Jung und erfolgreich und man könnte vor beides ein verdammt setzen. Glenn hat mit 15 angefangen und war schon mit 18 Social Media Manager für große Marke und hat mit 20 den 10. größten Blog für „personal developement“ verkauft. Der Youngster ist aber natürlich immer noch im Viral Marketing und als Blogger unterwegs. Auf seinem Blog schreibt er vornehmlich über Viral Marketing und das mit erstaunlich vielen Antworten und was untypisch ist in unregelmäßigen Abständen.

Websites

http://viperchill.com

#8 Gideon Shalwick

Gideon Shalwick Warum es Gideon Shalwick in die Liste geschafft hat:

Kurz beschrieben ist Gideon Shalwick ein einflussreicher Videoblogger, oder zumindest jemand, der sie gerne und erfolgreich einsetzt und dann netter Weise erklärt, wie man es auch kann. Man kann sagen er weiß definitiv was seine Leserschaft will und schafft es eigentlich immer ihnen genau das zu bieten. Wer seine Artikel liest, der bekommt von ihm etwas zurück, nämlich kostenlose Tipps zu unterschiedlichen Themen. Bei seinen Artikeln ist eigentlich thematisch fast alles dabei, wobei es meistens um video marketing geht oder das „einfache“ Geld verdienen.

Websites

GideonShalwick.com

#9 Katie Freiling

Katie Freiling Warum es Katie Freiling in die Liste geschafft hat:

Auf ihrem Blog bietet Katie eine Menge spannender Artikel mit innovativen Ideen und Konzepten. Auch wenn nicht so bekannt, wie viele andere auf der Liste dominiert sie ihre Nische was z.B. ihre 16k Twitter-Follower zeigen. Wen Personal Developement nicht so interessiert, der kann sich übrigens immer noch an ihrem erfrischenden Schreibstil erfreuen.

Websites

KatieFreiling.com

#10 Syed Balkhi

Syed Balkhi Warum es Syed Balkhi in die Liste geschafft hat:

Syed ist der Überzeugung, dass die meisten Menschen zu lange warten um mit dem Bloggen oder Online Business anfangen und da bin ich völlig seiner Meinung. Seit 2009 hatten seine Websites über 150k Besucher, aber was ihn eigentlich auszeichnet würde ich sagen, ist das er talentiert darin ist anderen zu helfen, wovon er übrigens aktuell auch nicht wirklich schlecht lebt. Zusammengefasst würde ich sagen, viel Potential -> im Auge behalten, da kommt sicher noch einiges.

Websites

wpbeginner.com
balkhis.com

#11 Brian Clark

Brian Clark Warum es Brian Clark in die Liste geschafft hat:

Schon wieder so ein unbekannter? Nein, nicht wirklich im ersten Moment hat mir der Name mal wieder auch nichts gesagt, aber fast jeder kennt seinen Blog, Copyblogger. Auf seinem Blog schreibt er darüber, wie man ein besserer Blogger oder Websitebetreiber wird und noch über einiges mehr. Sein Artikel sind einleuchtend und gut geschrieben. Aktuell hat sein Blog 135.000 Subscriber über RSS was an dieser Stelle ein Indiz für die Reichweite des Blogs und seinen erfolg sein soll.

Websites

copyblogger.com

#12 Vitaly Friedman

Vitaly Friedman Warum es Vitaly Friedman in die Liste geschafft hat:

Vor allem bekannt als Chefredakteur des Website Smashing Magazine ist er irgendwie doch auch ein einflussreicher Blogger, der auch noch als Webdesigner unterwegs ist. Auf seinem Blog zeigt er dann z.B. wo man am besten Schriftarten, Grafiken oder ähnliches im Web findet. Das Smashing Magazine ist denke ich wohl das wichtigste Blog im Design Bereich und hat über 200k Subscriber sowie nochmal 200k Twitter Follower. Vor allem wenn man selbst mal wieder nicht weiter kommt, ist es immer eine gute Idee seine Artikel zu lesen um sich inspirieren zu lassen. Keine tägliche Lektüre, definitiv aber von Zeit zu Zeit immer wieder hilfreich und interessant.

Websites

smashingmagazine.com
alvit.de/blog

#13 Gary Vaynerchuck

Gary Vaynerchuck Warum es Gary Vaynerchuck in die Liste geschafft hat:

Soweit ich weiß war Gary der erste der auf die Idee gekommen ist eine online Weinprobe zu veranstalten. Gary ist der Lebende Beweis dafür, dass man eigentlich mit allen Themen erfolgreich sein kann, solange man sich nur enthusiastisch mit ihnen beschäftigt. Mit seinem ersten Buch Crush It war er unter den Bestsellern auf Websites wie Amazon. Wer selbst Weinliebhaber ist wird auch seine Websites mit Videos und Artikeln über verschiedene Weine mögen.

Websites

GaryVaynerchuck.com
tv.winelibary.com

#14 Tim Ferris

Tim Ferris Warum es Tim Ferris in die Liste geschafft hat:

Habt ihr schonmal von der „Four Hour Work Week“ gehört? Dann kennt ihr mit Sicherheit auch Den Autor Tim Ferris. In den USA wurde er mit seinem Buch eigentlich auf allen großen Sendern wie CNN, USA Today und NBC gefeatured, ist aber was für die Liste wesentlich relevanter ist ein guter Blogger. Seine Artikel besitzen die drei wichtigsten Inhalte, sie sind humorvoll, zugleich ernsthaft und inspirierend. Wer im Netz unterwegs ist kann auch auf jeden Fall noch in sein Buch rein schauen. Denn er schafft es eigentlich komplizierte Themen leicht und simpel darzustellen.

Websites

fourhourworkweek.com/blog
TimFerris.com

#15 Rand Fishkin

Rand Fishkin Warum es Rand Fishkin in die Liste geschafft hat:

Selbst wenn euch der Name nichts sagt, kennt ihr den Wizard of Moz, der wirklich einer der besten SEO Blogger ist. Über die letzten Jahre hatte er einen erstaunlichen Erfolg und hat über die Zeit auch verdammt viele gute Artikel geschrieben. Schon 1993 hat er sich mit MS Frontpage seinen Weg ins Netz gekämpft um dahin zu kommen, wo er jetzt ist. Der Grund warum ihr ihn übrigens wahrscheinlich kennt ist, dass er CEO und Mitgründer von SEOmoz ist und damit tausenden Leute dabei hilft, auf ihre Websites aufmerksam zu machen. In SEO Belangen auf jedenfall ein Blog den man lesen sollte, auch wenn man nur im deutschen Raum aktiv ist.

Websites

seomoz.org

#16 Adii Rockstar

Adii Rockstar Warum es Adii Rockstar in die Liste geschafft hat:

Ein echter Rockstar in der Liste, cool oder? Jop soweit schon vor allem weil er in der Welt der WordPress Themes wirklich eine Art Rockstar ist. Als Gründer von Woo Themes zeigt er seinen Lesern, wie man seinen Blog seriös aussehen lässt. Des Weiteren hat er einen Bachelor Abschluss in Accounting (Buchführung) und einen Ehrenabschluss in Business Management. Da ihm aber das Studium alleine zu langweilig war gründete er Woo Themes die im Moment die wohl erfolgreichste Seite für WordPress Themes ist. Auf der Suche nach einem Theme oder Ideen lohnt es sich auf jeden Fall immer bei Adii rein zu schauen.

Websites

woothemes.com

#17 Chris Brogan

Chris Brogan Warum es Chris Brogan in die Liste geschafft hat:

Chris Brogan zeigt den Leuten mit sich als Beispiel wie man von ihm lernen kann und was man besser machen kann. Bekannt ist Chris auf jedenfall und er hat auch gute Kontakte zu vielen Firmen der Fortune 100- 500 Liste. Außerdem ist er noch Präsident von New Marketing Labs sowie Human Business Works und gibt seinen Leser immer wieder die Chance direkt mit ihm in persönlichen Seminaren oder Beratungen mit ihm zu sprechen.

Websites

ChrisBrogan.com

#18 Chris Pearson

Chris Pearson Warum es Chris Pearson in die Liste geschafft hat:

Vor allem weil er nicht nur ein Blogger mit der Tendenz ist beliebte und lustige Blog Post mit sehr praktikablen Ansätzen zu schreiben sondern auch weil er der Urheber eines der Wohl beliebtesten WordPress Themes „Thesis“ ist. Er weiß definitiv eine Menge über das online Business und hat seinen augenscheinlichen Erfolg auch wirklich verdient.

Websites

pearsonified.com
ChristopherPearson.com

#19 Seth Godin

Seth Godin Warum es Seth Godin in die Liste geschafft hat:

Was das Design seines Blogs angeht ist Seth Minimalist. Vor allem wird durch das schlichte Design sein besonderer Schreibstil hervor gehoben, der ihn auch Abseits des Internet erfolgreich macht. Er hat inzwischen über 12 Bücher die eigentlich alle Bestseller waren veröffentlicht und spricht immer wieder auf Seminaren in Konferenzen.

Websites

sethgodin.typepad.com

#20 Jeremy Schoemaker

Jeremy Schoemaker Warum es Jeremy Schoemaker in die Liste geschafft hat:

Im Prinzip ist es schwer zu entscheiden wie man bei Jeremy anfangen will, er hat sich über die Jahre mit viel Engagement seine aktuelle Position erarbeitet und ist z.B. Mitgründer von ActionAds, einem Affiliate Marketing Service das Ebay Werbung auf Websites platziert. Der Erfolg der Plattform kam besonders als er und sein Geschäftspartner verschiedene Awards gewannen. In seinem Blog schreibt er eigentlich immer über seine Ideen und teilt seine Gedanken und Techniken mit, die ihn zu dem gemacht haben, der er ist.

Websites

shoemoney.com

#21 Neil Patel

Neil Patel Warum es Neil Patel in die Liste geschafft hat:

Eventuell habt ihr ja schon von Crazy Egg oder KISSmetrics gehört, denn Neil ist Mitgründer von beiden Unternehmen. Inzwischen ist er zu einer Autorität geworden, wenn es darum geht Firmen dabei zu helfen eine Menge Geld zu verdienen. Durch seine Eindrücke aus der Welt der Online Entrepreneurship ist sein Blog eigentlich immer eine gute Anlaufstelle.

Websites

quicksprout.com
neilpatel.com

#22 Andy Beard

Andy Beard Warum es Andy Beard in die Liste geschafft hat:

Wie wenn ich mich richtig erinnere einer der wenigen Europäer in dieser Liste. Auf seinem Blog schreibt er hauptsächlich über Internet Marketing und SEO und macht dabei einen sehr guten Job. Wenn es um Online Marketing geht, findet man bei ihm eigentlich immer eine Antwort die einem weiter hilft.

Websites

andybeard.eu

#23 Matthew Mullenweg

Matthew Mullenweg Warum es Matthew Mullenweg in die Liste geschafft hat:

Muss ich eigentlich noch was sagen? Wenn ja habt ihr die letzten Jahre wahrscheinlich hinter dem Mond verbracht oder? Falls es aber doch zu geistigen Ausfällen kommt, Matthew ist für das verantwortlich was sich WordPress nennt und weshalb ihr lesen könnt, was ich so von mir gebe. Nicht nur das er eins Top Entwickler ist, er hat auch die Zeit noch auf Konferenzen zu unterschiedlichen Themen zu sprechen. Inzwischen hat Matt viele Blogs, auf denen ihr euch ansehen könnt um was es ihm geht.

Websites

mullenweg.com
ma.tt
matt.wordpress.com

#24 Jack Humphrey

Jack Humphrey Warum es Jack Humphrey in die Liste geschafft hat:

Der Name steht, wenn man ihn kennt für eins, Blog Marketing. Schon 2002 hat er eins der meist gedownloadeten Bücher zum Thema Link Building geschrieben – Power Linking. In den nächsten Jahren hat er dann Contentdesk.com und BlogSuccess.com gegründet welche beide hoch erfolgreich waren.

Websites

fridaytrafficreport.com

#25 Daniel Scocco

Daniel Scocco Warum es Daniel Scocco in die Liste geschafft hat:

Ausgerüstet mit einem Abschluss in International Economics schreibt er über Webentwicklung, Geld verdienen, Plugins oder andere Themen die sich um einen Blog drehen. 2007 wurde sein Blog sogar als Bester Web Developement Blog nominiert. An dieser Stelle von mir auch mal wieder die Empfehlung schaut ruhig mal rein, es könnte was hängen bleiben.

Websites

dailyblogtips.com

#26 Skellie Wag

Skellie Wag Warum es Skellie Wag in die Liste geschafft hat:

Letztes Mal schon dabei, ist Skelle Wag ein Blog auf dem ihr eigentlich alles darüber findet, wie man ein Geschäft online betreibt. Vor kurzem wurde außerdem ein Buch mit dem Titel „The Blog Business Funnel“ veröffentlich in dem es um ähnliche Themen geht.

Websites

skelliewag.com

#27 Erica Douglass

Erica Douglass Warum es Erica Douglass in die Liste geschafft hat:

Nachdem Erica ihr online Business für über 1 Mio. Doller verkauft hat zeigt sie nach einer Ruhephase jetzt Leuten wie man online erfolgreich wird. Schön ist vor allem, dass sie ein Gesamtbild zeigt und nicht nur die schönen Seiten des Erfolgs herausgreift sondern auch auf Fehler eingeht.

Websites

erica.biz

#28 Robb Sutton

Robb Sutton Warum es Robb Sutton in die Liste geschafft hat:

Robb ist der Besitzer von Oneninety8 sowie Robbsutton.com und ist in gewisser Weise ein Mr. Niceguy. Eine seiner vielen Leidenschaften ist das Bloggen, was man an seinem teilweise leicht provozierenden Content merkt, womit er einen dazu bringt sich selber Gedanken zu machen.

Websites

robbsutton.com

#29 Chris Garrett

Chris Garrett Warum es Chris Garrett in die Liste geschafft hat:

Als Blogger in seiner Nische erfolgreich war er inzwischen Co-Autor bei über 5 Bücher unter anderem von “„Problogger: Secrets for Blogging Your Way to a Six-Figure Income“ das er mit der Nummer 2 dieser Liste Darren Rowse zusammen geschrieben hat.

Websites

chrisg.com
chrisg.org

#30 Lewis Howes

Lewis Howes Warum es Lewis Howes in die Liste geschafft hat:

Lewis ist nicht nur Blogger und Gründer zweier hoch erfolgreicher Firmen, er ist auch Co-Autor des LinkedIn Buches „LinkedWorking: Generating Success on the World‘s Largest Professional Networking Website“. Er ist vor allem im Social Media und Networking Bereich unterwegs worüber auch auch hauptsächlich auf seinem Blog schreibt.

Websites

sportsexec.net
sportsnetworker.com

#31 Denise Wakemann

Denise Wakemann Warum es Denise Wakemann in die Liste geschafft hat:

Denise weiß, wie sie sich Gehör verschafft und besitzt im US Raum eine enorme online Präsenz. Auf ihrem Blog schreib sie vor allem darüber, wie etwas gemacht werden sollte und besitzt selbst über 20 Jahre Erfahrung in der Geschäftswelt.

Websites

biztipsblog.com

#32 Kristi Hines

Kristi Hines Warum es Kristi Hines in die Liste geschafft hat:

Kristi ist Internet Marketing Spezialistin bei Vertical Measures. Auf ihrem Blog schreibt sie hilfreiche Artikel vor allem natürlich zu Marketing Themen und das in fast täglich. Ziel der Artikel ist es eigentlich immer zu zeigen wie man das meiste aus dem Netz rausholen kann.

Websites

kristihines.com

#33 Rae Hoffmann

Rae Hoffmann Warum es Rae Hoffmann in die Liste geschafft hat:

Rae hat sich auf Virales und Affiliate Marketing spezialisiert und ist des Weiteren Marketing SEO Consultant. Sie wurde auch schon von einigen Publikationen zitiert unter denen auch z.B. Forbes zu finden ist. Ihre Firment MFE Interactive und Outspoken Media sind sehr erfolgreich.

Websites

sugarrae.com

#34 Marko Saric

Marko Saric Warum es Marko Saric in die Liste geschafft hat:

Marko ,How To‘ Saric ist definitiv weiß worüber er spricht und was er tut. In seinem Blog findet man How To‘s zu allen möglichen Themen und das beste daran ist, wie ich finde das er auch in die Tiefe geht und nicht nur ein Thema grob anreißt. Marko ist außerdem Mitbegründer des London Blog Club, wo er sein wissen mit anderen Bloggern teilt.

Websites

howtomakemyblog.com

#35 Leo Babauta

Leo Babauta Warum es Leo Babauta in die Liste geschafft hat:

Fangen wir bei Leo 2009 an wo er innerhalb von 30 Tagen einen Roman mit über 100.000 Wörtern schrieb. Außerdem ist er Autor des Buches „The Power of Less“ sowie von „Zen to Done“ einem Ebook das von tausenden Lesern heruntergeladen wurde. Leo hat es mit harter Arbeit und seinem guten Schreibstil in diese Liste geschafft und da er anderen gerne hilft.

Websites

zenhabits.net
thepowerofless.com

#36 Alex Fraiser

Alex Fraiser Warum es Alex Fraiser in die Liste geschafft hat:

Wenn ich mich nicht irre ist Alex mit gerade mal 17 der jüngste hier in der Liste und der Kopf hinter blogussion. Ganz schön beeindruckend, was er in seinem jungen Alter bereits erreicht hat und seine Artikel sind immer kreativ und informativ. Vor allem wenn man bedenkt, dass er erst 2009 mit dem Bloggen angefangen hat kann sich das was er macht wirklich sehen lassen.

Websites

blogussion.com

#37 Corbett Barr

Corbett Barr Warum es Corbett Barr in die Liste geschafft hat:

Auf seiner Website erklärt Corbett wie man seiner Website oder seinem Blog zu mehr Traffic verhelfen kann, also das was eigentlich jeden wissen und können will. Vor allem die Qualität seiner Artikel ist herausragend und er ist definitiv schon lange kein Anfänger mehr, so das man sich auch an seine Tipps halten kann und Erfolg hat.

Websites

freepursuits.com

#38 Mary Jaksch

Mary Jaksch Warum es Mary Jaksch in die Liste geschafft hat:

Mary ist eine Psychotherapeutin und eine so genannte Zen Meisterin. Ich persönlich muss ehrlich sagen, dass ich keinen Zugang zu dem Ganzen kram hab, aber trotzdem kann man solche Leute nicht unter den Tisch fallen lassen. Auf ihrem Blog goodlifezen gibt sie Tipps und Ratschläge und versucht zu erklären wie man sich z.B. entspannt.

Websites

goodlifezen.com

#39 Andrew Warner

Andrew Warner Warum es Andrew Warner in die Liste geschafft hat:

In der Online Welt ist er mit über $30. Mio an Umsatz ein echtes Schwergewicht und darf auch auf der Liste hier nicht fehlen. Zusammen mit seinem Bruder gründete er mixergy mit einfachen eindeutigen Zielen. Sie wollten Inspirieren, Ermutigen sowie Präsentieren und etwas zurückgeben. Wie die Zeit gezeigt hat sind sie dabei verdammt erfolgreich und haben vielen Subscriber alleine dadurch geholfen ihre Gedanken zu veröffentlichen.

Websites

mixergy.com

#40 Michael Martine

Michael Martine Warum es Michael Martine in die Liste geschafft hat:

Michael schreibt über das Coachen und ist auch selbst als Consultant auf deutsch als Berater unterwegs. Auf seinem Blog zeigt er Wege auf, unterhält und versucht seinen Lesern die wichtigen Informationen zu geben, die sie brauchen um nicht die Motivation zu verlieren. Vor allem als Quelle an Inspiration ist sein Blog eigentlich immer zu empfehlen.

Websites

remarkablogger.com

#41 Zac Johnson

Zac Johnson Warum es Zac Johnson in die Liste geschafft hat:

Zac ist nur ein Affiliate Marketer er ist einer der wenigen „Super Affiliate“ Marketer die es da draußen so gibt. Nie scheu sich einer Kamera oder seinen Lesern zu stellen schreibt Zac auf seinem Blog über die von ihm eingesetzten Techniken und wie er seine enormen Sales generiert. Ich hab bereits von vielen gehört, dass man sobald man die ersten Artikel bei ihm gelesen hat öfter wieder reinschauen wird. Bin gespannt ob das stimmt, denke aber mal schon bei dem was ich bis jetzt von ihm gelesen und gesehen hab.

Websites

zacjohnson.com

#42 James Chartrand

James Chartrand Warum es James Chartrand in die Liste geschafft hat:

James schreibt nicht nur gute Artikel auf seinem Blog sondern ist auch ein professioneller Webdesigner und der Gründer von „Men with Pens“ und wurde mit seinem Projekt schon in unterschiedlichen online Median wie der Newsweek oder der Huffington post vorgestellt. Am besten ist das man sich selbst einen Eindruck von seinem Schreibstil macht, der deutlich und offen ist, so als würde er direkt mit einem sprechen.

Websites

manwithpens.ca

#43 Tyrone Shum

Tyrone Shum Warum es Tyrone Shum in die Liste geschafft hat:

Tyrone ist einer der jungen einflussreichen Blogger und seine Spezialität ist das Outsourcing. Er versucht das bestmögliche zu erreichen indem er automatisiert und vereinfacht. In seinen Artikel geht es dann auch genau darum so das man von Zeit zu Zeit immer wieder gute Ideen findet, die man selbst auch anwenden will. Wer Passives Einkommen will, sollte auf jedenfall mal reinschauen.

Websites

tyroneshum.com

#44 James Schramko

James Schramko Warum es James Schramko in die Liste geschafft hat:

James Ziel war es aus dem 8-15 Rhythmus raus zu kommen und so wie es aussieht hat er es doch auch geschafft. Vor allem hat er herausgefunden wie er die optimale Nische findet und dominiert und so sein Imperium aufgebaut. Das schöne für uns dabei ist, dass er jetzt der Community etwas zurückgibt und z.B. auf Konferenzen spricht.

Websites

internetmarketingspeed.com

#45 Dave Navarro

Dave Navarro Warum es Dave Navarro in die Liste geschafft hat:

Dave ist als Blogger besonders für seine Produktlaunches bekannt und ist so zu einem der besten online Marketing Berater geworden. Inzwischen hat er durch seinen Blog unzähligen anderen Bloggern erklärt, wie man einen Produktstart vorbereitet und erfolgreich über die Bühne bringt. Wer eigene Produkte starten will, der sollte auf jeden Fall mal bei Dave vorbei schauen und sich ein paar Tipps abholen.

Websites

thelaunchcoach.com

#46 Lynn Terry

Lynn Terry Warum es Lynn Terry in die Liste geschafft hat:

Lynn schreibt Tutorials, Tipps die vor allem für Newbies sehr hilfreich sind aber teilweise auch wertvoll für Experten sind. Ihren letzten „richtigen“ Job gab sie 1996 auf und 2003 erhild sie den „Best of Success Award at Total Life Success“, was auch immer das jetzt genau ist.

Websites

clicknewz.com

#47 Michael Stelzner

Michael Stelzner Warum es Michael Stelzner in die Liste geschafft hat:

Paradoxer Weise schreibt Michael über das Schreiben an sich. Vor allem erklärt er seinen Lesern wie man z.B. professionelle Ausarbeitungen schreibt und hat selbst über 130 Ausarbeitungen geschrieben. Des Weiteren ist er der Autor des Buches „Writing White Papers: How to Capture Teaders and Keep Them Engaged“.

Websites

writingwhitepapers.com

#48 Hesham Zebida

Hesham Zebida Warum es Hesham Zebida in die Liste geschafft hat:

Auf Hesham‘s Blog kann man als Leser echte Tipps und Geheimnisse finden, er erklärt auch offen, wie man an mehr Traffic kommt oder wie man z.B. Subscriber hält. Bei ihm geht es unter anderen auch noch darum wie man den eigenen Blog attraktiver gestalten kann, sowohl optisch wie auch inhaltlich.

Websites

zebida.com

#49 Rob Rammuny

Rob Rammuny Warum es Rob Rammuny in die Liste geschafft hat:

Vorhin hab ich geschrieben der jüngste Blogger auf der Liste sei 17, das muss ich jetzt wohl leider zurücknehmen, denn Rob ist er 16. Auf seinem Blog gibt Rob Tipps über den so genannten online Lifestyle und versucht auch sonst anderen Bloggern zu helfen. Sein Ziel ist es übrigens dem 8-15 Lebensstil zu entkommen, noch bevor er überhaupt in so einem Job landet. So wie es aktuell aussieht ist er dabei auch auf einem sehr guten Weg.

Websites

robswebtips.com

#50 Chris Guthrie

Chris Guthrie Warum es Chris Guthrie in die Liste geschafft hat:

Last but not least hätten wir Chris Guthrie, der auch ein 6-stelliges Einkommen online einfährt. Schon in der Schule hat er Pokemonkarten verkaufen und schnell bemerkt, dass das Arbeiten für einen anderen Arbeitgeber als sich selbst nicht sein Ding ist. Ich meine er selbst hätte mal gesagt, dass er nur Internet Marketer geworden ist weil er zu viel Halo 2 gespielt hat. Inzwischen verdient Chris allerdings wohl besser als die meisten von uns und muss folglich auf seinem Weg einiges richtig gemacht haben.

Websites

makemoneyontheinternet.com

So endlich fertig, ich hoffe ihr habt noch den einen oder anderen Blog gefunden den ihr nicht aus dem letzten Jahr kanntet und vor allem auch der euch für eure Bedürfnisse weiterhilft. Wenn euch der Artikel gefallen hat, gebt ih gerne weiter und verbreitet ihn. Ihr glaubt gar nicht wie viel Aufwand dahinter steckt, so einen Artikel zu schreiben.

Natürlich freue ich mich auch wie jedes Mal über Kommentare :)

Sensei

Geschrieben von Sensei am 07. 12. 2010
Abgelegt unter: Allgemein
Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

7 Kommentare zu “Die einflussreichsten Blogger 2010”

  • KChristoph sagt:

    Sehr schön, den IT-Bereich einmal aus so einer breiten Perspektive, Betrachtungsebene, angeboten zu bekommen.
    Ich werde der Reihe nach die Menschen besuchen …

  • unbekannt sagt:

    In italien gibt es ein blogger, beppe grillo, der mit seine kritische Art zu schreiben unglaublich viel bewirkt. Kennt ihr den?

  • Hans sagt:

    Tatsächlich ne schöne Liste – zwei Leute waren mir sogar bekannt;-) mach doch sowas mal für Deutschland …

  • das ist ja eine lange Liste und ich muß leider feststellen das ich nicht einen davon kannte. Da werde ich mal die nächsten Tag die Liste mal durcharbeiten und schauen was die Menschen so schreiben.

    Hans seine Idee finde ich auch nicht schlecht, wenn es dir nicht zu viel Mühe und arbeit macht, würde mich auch mal so eine deutsche Liste Interessieren.

  • Sensei sagt:

    Das mit ner deutschen Liste finde ich recht aufwendig, da es bei uns eigentlich keine wirklichen problogger gibt. Da müsste man sich Gedanken machen wie man da den Einfluss messen will ;) mache mir aber gerne mal Gedanken

  • Kiwi sagt:

    Der Link zu balkhis.com ist nicht richtig verlinkt. Wir landen auf einer Error-Seite deines Blogs.

    Gruß Kiwi :)

  • Henry sagt:

    Also ich kannte von der Liste wirklich nur einen, gibt es denn mittlerweile sowas für den deutschen Raum ?

Einen Kommentar hinterlassen

Kategorien