Whatpulse: Zeiten ändern sich

Kategorie: Aktionen

Bis jetzt habe ich ja eigentlich immer über ein Rennen zwischen Alex, Piet berichtet, aber wie der Titel es sagt, Zeiten ändern sich.

Aber fangen wir den Artikel erst einmal mit den „puren“ Fakten an. Aktuell bewegt sich die „Deutsche Blogger Gruppe“ rasant auf die Top 400 zu. Es fehlen nur noch 4 Plätze und so wie es im Moment läuft, wird das wohl bis Ende der nächsten Woche erreicht sein.

Bis jetzt habe ich ja das Ziel aufgestellt, dass wir bis Ende des Jahres 200.000 Millionen Anschläge schaffen und auch hier gibt es positives zu Berichten.Etwas über ein halbes Jahr ist um und wir stehen aktuell bei 134.000 fehlen also noch 64.000 für die letzten 4 Monate. Das macht 16.000 pro Monat wenn ich euch das mal vorrechnen darf/ soll.

Damit aber noch nicht genug mit dem gerechne, aktuell haben wir in der Gruppe 76 Mitglieder, die fleißig dabei sein zu tippen. Pro Monat muss also im Durchschnitt jeder nur 210k tippen. Wenn ich nach meinen Statistiken gehe, dann schaffe ich aktuell mindestens 10k pro Tag wenn nicht sogar mehr, was dann am Ende des Monats je nach Länge des Monats 300k oder 310k macht.

Geht man von diesen Fakten aus, sollten wir die 200.000k also schaffen und ich hoffe, dass ihr da genau so ambitioniert dran geht wie ich das tue. Ihr könnt ja auch mal grob hoch rechnen, was ihr noch so an Key schaffen könntet, oder aber wir lassen uns einfach überraschen wie weit wir kommen und ob wir das Ziel übertreffen können.

Jetzt zurück zum Titel des Artikels, denn wie in der Einleitung schon angeschnitten hat sich bei unserem kleinen Rennen etwas Verändert. Piet steht im Moment sehr gut dar mit seinen Keys und hat einen Vorsprung von über 100k vor mir und ich muss ehrlich gestehen, das es da schwer wird für mich wieder ran zu kommen, außer er macht mal einen Monat Pause.

Mein anderer „Gegner“ war ja immer Alex und der ist inzwischen weiter von mir entfernt als ich von Piet. Also eigentlich hat sich unser altes Battle erledigt, aber zum Glück möchte ich fast sagen ist Tanja als starke Verfolgerin von mir hinzu gekommen, so dass ich mich schon sehr anstrengen muss um nicht von ihr eingeholt zu werden. Aktuell habe ich es geschafft mir ein kleines Polster von über 200 Keys anzulegen, aber das natürlich nur weil Tanja aktuell eine kleine Pause einlegt, was das Bloggen angeht.

Sobald sie wieder aus dem Urlaub zurück ist wird sie hoffentlich eine Weile brauchen um das Polster aufzuholen. Hier dann mal ein Screenshot des aktuellen Standes.



Damit möchte ich dann auch diesen Artikel abschließen und euch noch mal dazu Aufrufen immer schön in die Tasten zu Hau‘n so das erstens mir nicht langweilig wird und wir zweitens auch das Ziel der 200.000k Anschläge schaffen.

Sensei

Geschrieben von Sensei am 26. 8. 2010
Abgelegt unter: Aktionen
Tags: , , , ,

15 Kommentare zu “Whatpulse: Zeiten ändern sich”

  • Torsten sagt:

    Hi,

    wir sind ja mit Netz-Online auch dabei und damit es mit dem Ziel klappt, hauen wir gern einmal mehr in die Tasten. So langsam aber sicher arbeiten wir uns innerhalb der Gruppe ja auch nach vorn. Ok, wir sind ja auch zwei Leute ;)

    Aber zum Thema Piet. Hast du Informationen was mit ihm ist? Ich hoffe es ist nichts Schlimmes. Bei ihm ist ja seit Wochen Stille :(

    Gruß Torsten

  • Sensei sagt:

    Nein von Piet weiß ich leider nicht. Aber ihr könntet ja für jeden von euch einen Account erstellen :D

    Wobei es auch sehr geil ist, dass ich viel mehr Keys schaffe als ihr beide zusammen :D Aktuell zumindest noch.

  • Chaosweib sagt:

    Da ich sehr viel mit der Maus unterwegs bin, schaffe ich so 20.000 Klicks pro Tag. Bin auch schon froh, dass ich es in 5 Wochen bis auf Platz 45 geschafft habe. Mal sehen, wie es weitergeht. ;-)

  • Sensei sagt:

    Klicks sind ja egal, nur Keys zählen :D :D

  • Den auf Platz 12 kenn ich :)

  • Alex L sagt:

    Hi,
    jepp und mit mir schleift es offensichtlich. Trotzdem nimmt die WhatPulse-Gruppe eine positive Entwicklung an und vll. erreichen wir ja auch unser Ziel bis Ende 2010. Das wird sich schon Anfang Dezember zeigen. Piet hatte schon lange nicht mehr gepulst, weil er doch kaum online ist. Wahrscheinlich gibt es etwas Privates, was ihn vom Web und Co. abhält.

    Tanja war bereits seit ihrem Einstieg bei WhatPulse ziemlich schnell unterwegs was das Tippen angeht. Schön, dass du nochmal darüber berichten und vll. dadurch auch ein paar Blogger-Kollegen wachrütteln konntest ;-). Ich habe gerade 22 k nach WhatPulse geschickt, was mich wenigstens etwas nach vorne schmeisst. Mal sehen, vll. bringe ich mich erneut ins Rennen und dann gibt es unser Battle wieder.

  • Sensei sagt:

    Wäre sicher cool, aber ich habe ja inzwischen in der recht kurzen Zeit ganze 400k an Vorsprung auf dich aufgebaut. Aber wer weiß wie das wird wenn ich keinen Urlaub mehr habe :P

  • Tanja sagt:

    Ich bin wieder zurück aus dem Urlaub und mache mich jetzt ganz langsam auf den Weg Dir immer wieder ein kleines Stück näher zu kommen ;-)

  • Sensei sagt:

    Ich hab schon gesehn, dass ich mich da echt in Acht nehmen muss, du bist schneller als ich, dadurch das du den ganzen Tag zu Hause arbeitest

  • Tanja sagt:

    Das wird schon noch ne Weile dauern. Dafür schreib ich Wochenende etc. fast nix. ;-)

  • revierphone sagt:

    Ich hab mich jetzt auch bei den Profi Seo Bloggern angemeldet, und ja wir haben die 400k liste geknackt, endlich^^

  • Sensei sagt:

    DAs ist doch super, dann sind wie wieder einer mehr und kommen dem Ziel der 200.000k Key Marke immer näher :)

  • realloc sagt:

    Vielleicht finden sich durch Deinen Artikel hier auch noch ein paar mehr Blogger ein, die Spass an der Geschichte haben.

    Also, weitertippen! ;)

  • Sensei sagt:

    Das will ich hoffen, aber bis jetzt hat das ja immer ganz gut geklappt, dass es immer ein paar User mehr geworden sind, nachdem ich einen Artikel geschrieben habe.

  • […] ist Sensei gerade mal wieder vorne, was mich auch gar nicht verwundert. Sein Tipp-Schwerpunkt liegt am […]

Einen Kommentar hinterlassen

Kategorien